Webdesign

WordPress – Eigene Themes anlegen

WordPress Themes entwickeln

WordPress – weit mehr als nur ein Blogsystem

Das Angebot an kostenlosen Templates, die responsive Webdesign unterstützen, wächst von Tag zu Tag. Dennoch ist das Übertragen eines eigenen Designs in ein WordPress-Theme mitunter die bessere Wahl, z.B. wenn es darum geht, Corporate-Design-Vorgaben exakt einzuhalten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein neues Theme nach Ihren Anforderungen erarbeiten. Für das Seminar benötigen Sie gute Kenntnisse in HTML und CSS sowie Grundkenntnisse in PHP.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an alle, die eigene Themes nach Gestaltungsvorlagen entwickeln oder Standard-Themes an ihre Anforderungen anpassen möchten.

Seminarleitung

Das Seminar leitet eine Referentin oder ein Referent aus unserem Webentwicklerteam. Sie alle verfügen über solide Kenntnisse in WordPress und mehrjährige Erfahrung in der Webentwicklung mit WordPress.

Methoden

Ein Mix aus Vortrag, Erläuterungen, Projektarbeit, Austausch von Erfahrungen, Tipps und Tricks. Es steht Ihnen ein moderner Seminarplatz mit leistungsfähiger Technik zur Verfügung. Im kleinen Kreis von maximal neun Teilnehmern eignen Sie sich mit direktem Bezug auf Ihr Arbeitsfeld neues Wissen an und haben ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Das erwartet Sie

  • Aktives, zielorientiertes Seminar
  • Kleine Lerngruppe mit maximal sechs Teilnehmern
  • Angenehme Seminaratmosphäre
  • Kostenfreies WLAN
  • Kaffee, Tee, Gebäck, Kuchen, Obst, Säfte, Mineralwasser
  • Mittagstisch im Haus
  • Gut erreichbares Seminarzentrum zwischen Darmstadt, Mainz, Wiesbaden und Frankfurt
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Engagiertes Seminarteam
  • Kostenfreie E-Mail-Hotline nach dem Seminarbesuch
  • 25 Jahre Seminarerfahrung

Das nehmen Sie mit

  • Sie wissen, wie Sie ein neues Theme planen und entwickeln
  • Sie können Themes an Ihre Anforderungen anpassen
  • Sie nehmen Tipps und Ideen mit
  • Sie erhalten umfassendes Begleitmaterial
LiveZilla Live Chat Software