Online-Marketing
Neu

Online-Recht: Content, Werbung, Datenschutz

Online-Recht

Die Digitalisierung schreitet rasant voran; viele Unternehmen ergänzen ihre Kommunikation mit Kunden und Interessenten durch eine neue Generation von digitalisierten Produkt- und Serviceangeboten im Internet:

  • Unternehmens-Websites und -Blogs
  • Online-Shops und Trackingtools
  • Social-Media-Unternehmenskanäle
  • Digitale Produktservices mit Anbindung an das Internet
  • Mobile Apps

Dabei fallen aussagekräftige Daten von Kunden und Nutzern an. Diese Informationen tragen dazu bei, das Verhalten der Nutzer besser zu verstehen und zielgerichteter als jemals zuvor Vertriebs- und Marketingangebote zu platzieren. Dieses Datengold und auch das Online-Marketing-Silber kann nur dann dauerhaft genutzt werden, wenn die Verfahrensweisen geltendem Recht entsprechen. Was ist erlaubt, was nicht?

Seminarinhalt

 

  • Content, Content, Content
    Was müssen wir beim Content-Einkauf, bei der Erstellung und Veröffentlichung von Eigen-Content und von Fremd-Content wie User-Generated-Content  in Bezug auf das Urheberrecht, das Recht am eigenen Bild, das Markenrecht, Designrecht und den Know-how-Schutz sowie das Allgemeine Persönlichkeitsrecht beachten?
  • Werbung und Marketing
    Welche Aktionen, wie Newsletter, Banner, Meta-Tags, Pop-ups und Interstitials, Gewinnspiele sind erlaubt, welche grenzwertig und welche sind verboten?
  • Hinweispflichten und Vertragsschluss
    Auf welche Rechte müssen wir vor einem Vertragsabschluss hinweisen und wie, wann und nach welchem Recht kommt der Vertrag zustande
  • Datenschutzrecht
    Welche Daten dürfen nach DSGVO, ePrivacy Verordnung, TMG und BDSG erhoben und in welcher Art und Umfang genutzt werden?

Teilnehmerkreis

Das Seminar ist zugeschnitten auf Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen, die für Internetangebote verantwortlich sind.

Rechtsanwalt Jens Engelhardt

Seminarleitung

Ihr Referent Jens Engelhardt ist Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und seit über 16 Jahren schwerpunktmäßig im Bereich des technologie- und wissensspezifischen Wirtschaftsrechts (IT-Recht, Urheberrecht und gewerblicher Rechtsschutz) tätig. Er verfügt über beste Kenntnisse des Online-Rechts und mehrjährige Lehr- und Seminarerfahrung.

Methoden

Mix aus Referat, Unterrichtsgespräch, Best-Practice-Beispiele und Erfahrungsaustausch. Im kleinen Kreis eignen Sie sich mit direktem Bezug auf Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation neues Wissen zum Online-Recht an und haben ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Das erwartet Sie

  • Kleine Lerngruppe mit maximal neun Teilnehmern
  • Top-Referent: Jurist mit langjähriger Erfahrung im IT-Recht
  • Angenehme Seminaratmosphäre
  • Kostenfreies WLAN
  • Kaffee, Tee, Gebäck, Obst, Säfte, Mineralwasser
  • Mittagstisch im Haus
  • Gut erreichbares Seminarzentrum zwischen Darmstadt, Mainz, Wiesbaden und Frankfurt
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Engagiertes Seminarteam
  • 25 Jahre Seminarerfahrung

Das nehmen Sie mit

  • Sie kennen die Anforderungen an ein rechtssicheres Online-Angebot
  • Sie haben eine Awareness, wenn es brenzlig wird und wie Sie sich absichern können
  • Begleitmaterial, Checklisten, Muster und Zertifikat

Seminarort

Das Seminar findet in Groß-Gerau im Zentrum der Region Rhein-Main statt.
Anreise nach Groß-Gerau
 Hotelempfehlung

Das könnte Sie auch interessieren

EU Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO

 

 

Die PCS Akademie möchte Ihnen einen bestmöglichen Service bieten.
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen